Champignonsalat

Der Champignonsalat in diesem Rezept besteht aus gedünsteten Champignons und kann sowohl kalt als auch lauwarm verzehrt werden.

Champignonsalat

Vom 16.01.2009

Update 25.05.2019

336 x gesehen

Der Champignonsalat in diesem Rezept besteht aus gedünsteten Champignons und kann sowohl kalt als auch lauwarm verzehrt werden.

Das Rezept für den Champignonsalat wie wir ihn zubereiten:

5 von 1 Bewertung

Champignonsalat

Der Champignonsalat sowohl kalt als auch lauwarm verzehrt werden.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung20 Min.
Zubereitung10 Min.
Zeit gesamt30 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:4 Portionen Champignonsalat
Zutaten
  • 500 g helle Champignons (frisch)
  • 75 g roher Schinken (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
Für das Dressing
  • 1 EL Essig (je nach Geschmack auch 2 EL)
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bund Petersilie
Anleitung
  • Die Champignons putzen und entweder in Scheiben schneiden oder vierteln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Die gewürfelte Zwiebel in Butterschmalz glasig dünsten, den Schinken und zum Schluss die Champginons zugeben, ein wenig Pfeffer und Salz dazu und ca. 10 Minuten dünsten.
  • Inzwischen die Marinade herstellen indem man Essig, Öl, Sojasauce, Pfeffer und Zucker in eine Schüssel gibt und mit dem Schneebesen verrührt.
  • Nun die Petersilie waschen und hacken oder klein schneiden und zur Marinade geben.
  • Die heißen Champignons mit der Marinade verrühren, fertig!
Rezepthinweise
- Der Salat kann sowohl kalt als auch warm serviert werden.
- Helle Champignons eignen sich sehr gut und sehen appetitlicher aus.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation