Wissenswertes über Erdbeeren

Sind es wirklich Beeren?
Die kleinen (oder auch größeren) roten Früchte gehören nicht zur Gattung der Beeren sondern botanisch gesehen sind es Sammelnussfrüchte. Die kleinen „Kerne“ an der Oberfläche (dem Fruchtkörper) einer Erdbeere sind die eigentlichen Früchte, die Nüsschen.

Doch, wie könnten wir darauf verzichten die ganze Frucht zu verzehren, sie haben einen unvergleichlichen Geschmack und sind je nach Sorte leichter oder intensiver aromatisch.

Und noch besser: Erdbeeren sind gesund!
Sie haben etwa 37 kcal pro 100 Gramm und viele gesunde Inhaltsstoffe wie einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen, Fruchtsäuren, Fruchtzuckern und Mineralien. Der Vitamin-C-Gehalt liegt höher als bei Orangen oder Zitronen.

Dem Genuss steht nichts im Wege, wenn ein paar Dinge beachtet werden:

  • Lange Lagerung vermeiden, da die Früchte schnell an Aroma verlieren
  • Nicht unter fließendem Wasser reinigen, sondern lieber Wasser in eine Schüssel geben, die Erdbeeren hinein und leicht hin- und herschwenken, damit sich anhaftender Schmutz löst
  • Stiel und Kelchblätter erst nach dem Säubern entfernen
  • Die Erdbeeren relativ schnell verzehren da sie sonst schnell weich und matschig werden
  • Beschädigte Früchte entfernen, da diese sehr schnell schimmeln

Verwendungsbeispiele:

  • Pur gegessen ein Genuss ohne Reue
  • In Kombination mit Milchprodukten (Milch, Joghurt, Quark und ähnliche Produkte)
  • Zum Einmachen wie Marmelade, Konfitüre oder Sirup
  • Zum Verfeinern von Essig
Hinterlasse einen Kommentar


Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet.

Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.
Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten oder Links zu werblichen Seiten werden nicht veröffentlicht.

1 Kommentar
  1. Lilly :

    Erdbeeren sind doch wirklich ein Traum
    Übrigens sollen sie die Zähne weiß färben, also super zum Zwischendurch-Snack!