Kokoskuchen mit Joghurt

Der saftige Kokoskuchen ist geschmacklich für Liebhaber von Kokosflocken bestens geeignet. Von der Konsistenz ist der Kuchen locker und beinhaltet Joghurt als Zugabe im Teig.

Kokoskuchen mit Joghurt

Vom 17.03.2011

Update 30.10.2016

803 x gesehen

Der saftige Kokoskuchen mit Joghurt ist geschmacklich für Liebhaber von Kokosflocken bestens geeignet. Von der Konsistenz ist der Kuchen locker und beinhaltet Joghurt als Zugabe im Teig.

Das Rezept für Kokoskuchen mit Joghurt wie wir ihn backen:

5 von 1 Bewertung

Kokoskuchen mit Joghurt

Kokoskuchen mit Joghurt im Teig
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung1 Std. 10 Min.
Zeit gesamt1 Std. 20 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:1 Kuchen
Zutaten
  • 250 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 200 g milder Naturjoghurt
  • 180 g Kokosraspeln (getrocknet)
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck Backpulver
Für die Garnitur
  • 125 g Vollmich-Kuchenglasur (oder Kuvertüre)
  • 20 g Kokosraspeln (getrocknet)
Anleitung
  • Das Fett schaumig rühren, nach und nach den Zucker, Vanillezucker, Eier, Salz und Joghurt unterrühren.
  • Die 180 Gramm Kokosraspeln hinzufügen, das Mehl mit dem Backpulver vermengen und die Mehlmischung unterrühren.
  • Den Teig in eine ausgefettete Kranzform geben und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober-/Unterhitze ca. 70 Minuten backen.
  • Den Kokoskuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
  • Für die Garnitur die Kuchenglasur im Wasserbad erwärmen, über den Kuchen geben (so dass die Glasur herunterläuft und nicht die gesamte Oberfläche des Kuchens mit Glasur überzogen ist) und mit den übrigen Kokosraspeln bestreuen.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation