Lachscreme vom geräucherten Lachs

Die Lachscreme vom geräucherten Lachs kann als Dip, als Brotaufstrich, als Creme für Kanapees (Canapés, wer es französisch mag) oder als Füllung selbst gemachten Crêpes verwendet werden.

Die Konsistenz ist abhängig vom verwendeten Frischkäse. Wir verwenden auch hier unseren selbst gemachten Frischkäse aus Joghurt (Link zum Rezept), den wir immer im Haus haben. Der Frischkäse ist ist dermaßen simpel herzustellen, dass sich der minimale immer Aufwand lohnt.
Sollte die Creme von der Konsistenz her zu fest sein, so kann etwas Sahne oder Milch untergerührt werden.

Die Honig-Senf-Soße gibt der Creme noch das gewisse Etwas und die Menge der Soße kann jederzeit erhöht werden. Doch bitte darauf achten, dass die Creme nicht zu senflastig und zu süß wird.

Das Rezept für Lachscreme vom geräucherten Lachs wie wir sie zubereiten:

Lachscreme vom geräucherten Lachs

Mit Frischkäse und Dill
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zeit gesamt10 Min.
Die Zahl im Feld ändern und das Rezept umrechnen
Menge / Portionen280 Gramm
Zutaten
Zubereitung
Vorbereitung
  • Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden, einige der Lachsstreifen zur Seite stellen.
    Den Dill vom Stängel zupfen und grob schneiden.
Zubereitung der Creme
  • Den Lachs mit dem Frischkäse und der Honig-Senf-Soße in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme zerkleinern. Die Dillspitzen und die zur Seite gestellten Lachsstreifen unterrühren. Eventuell noch mit Pfeffer abschmecken.
Das könnte auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten werden nicht veröffentlicht.
Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zum Benachrichtigungsdienst in unserer Datenschutzerklärung

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies