Milchreis mit Vanille

Milchreis mit Vanillenote

Milchreis mit Vanille

Vom 13.02.2016

Update 29.04.2019

290 x gesehen

Milchreis mit Vanille kann sowohl kalt als auch warm gegessen werden. Ob als Dessert oder süßes Hauptgericht serviert, alle Wege stehen offen.
Nicht nur Kinder mögen ihn, auch Erwachsene essen ihn gerne.
Cremiger Milchreis ist sehr einfach zu kochen und gelingt immer. Ob er dann mit Zimt und Zucker serviert wird, mit frischen Erdbeeren, mit unserer gelben Grütze oder was auch immer gerne dazu gegessen wird, er ist immer schmackhaft und kein gekaufter Milchreis kommt geschmacklich mit.

TIPP: Wenn es auch alkoholisch sein darf, so empfehlen wir ein Topping vom Erdbeerlimes oder Aprikosenlimes. Einfach lecker!

Das Rezept für Milchreis mit Vanille wie wir ihn zubereiten:

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung2 Min.
Zubereitung45 Min.
Zeit gesamt47 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:4 Portionen als großes Dessert
Zutaten
  • 750 ml Milch (frische Vollmilch)
  • 125 g Milchreis (Rundkornreis)
  • 20 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
Anleitung
Vorbereitung
  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren
Milchreis kochen
  • Alle Zutaten inklusive der Vanilleschote in einem (beschichteten) Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Den Deckel auf den Topf geben und den Milchreis auf kleinster Stufe 45 Minuten ziehen lassen.
  • Vor dem Servieren wird die Vanilleschote entfernt.
Rezepthinweise
  • Der Milchreis kann natürlich auch ohne die Vanilleschote gekocht werden.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation