Rezepte zum Backen, Kochen, Grillen, Einmachen und mehr

Radieschensalat

Der Radieschensalat in diesem Rezept bekommt seinen richtigen Geschmack erst wenn er durchgezogen ist. Die Radieschen verlieren dann die Schärfe und werden milder.

Wird der Salat einen Tag vor dem Verzehr zubereitet, so verändern die Radieschen ihre Farbe. Der natürliche Farbstoff aus der Schale dringt in das Dressing und verfärbt den gesamten Salat in eine rosafarbene Augenweide.

Das Rezept für Radieschensalat wie wir in zubereiten:

5 von 1 Bewertung

Radieschensalat

Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zeit gesamt1 Std. 10 Min.
Die Zahl im Feld ändern und das Rezept umrechnen
Menge / Portionen4 Portionen als Beilage
Zutaten
  • 600 g Radieschen - 2 - 3 Bund sollten 600 g ergeben
Für das Dressing
  • 6 EL Balsamicoessig - hell
  • 1 TL Senf - mittelscharf
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • 8 EL Öl - z.B. Rapsöl
Zubereitung
  • Alle Zutaten (außer dem Öl) für das Dressing mit einem Schneebesen gut vermengen. Das Öl zum Schluss hinzufügen und gut vermengen bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  • Die Radieschen in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Die Radieschen zum Dressing geben, gut vermengen und den Salat ca. 60 Minuten ziehen lassen. Die Radieschen ziehen Wasser, das Salatdressing flüssiger und somit auch milder.
Rezepthinweise
600 g Radieschen sind ca. 2 - 3 Bund.
Das könnte auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten werden nicht veröffentlicht.
Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zum Benachrichtigungsdienst in unserer Datenschutzerklärung

2 Kommentare
  1. Bettina Halbach :

    …ganz einfach und lecker, Radieschen Solo , Danke 5 stars

    1. Heike (Rezeptteufel/in) :

      Wir mögen den Radieschensalat so am liebsten. Er ist immer wieder lecker.5 stars