Fruchtessig Erdbeere – Erdbeeressig

Selbstgemachter Fruchtessig in der Variante Erdbeere. Mit frischen Erdbeeren angesetzt muss der Essig 14 Tage im Kühlschrank ziehen um den Geschmack der Früchte anzunehmen. Ob die Früchte für noch mehr Erdbeergeschmack püriert und mitverwendet werden oder ob es “feiner” sein soll und die Erdbeeren weggeschmissen werden liegt sicherlich im eigenen Ermessen.

Wir verwenden das Fruchtfleisch mit, denn warum wegschmeißen wenn es noch mehr Fruchtgeschmack gibt?

Das Rezept für Fruchtessig mit Erdbeere wie wir ihn zubereiten:

Selbstgemachter Fruchtessig: Erdbeere

Selbstgemachter Fruchtessig mit Erdbeere.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung5 Min.
Zeit gesamt7 Min.
Die Zahl im Feld ändern und das Rezept umrechnen
Menge / Portionen800 ml
Zutaten
  • 300 ml Balsamicoessig - hell
  • 300 g Erdbeeren - frisch oder gefroren
  • 100 g Zucker
Zubereitung
  • Frische Erdbeeren waschen und den Stielansatz entfernen, bei gefrorenen Erdbeeren sind keine Vorbereitungen nötig.
  • Alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und dieses für 2 Wochen in den Kühlschrank stellen.
    Nach den 2 Wochen Wartezeit die Erdbeeren in dem Essig mit einem Pürierstab zerkleinern und durch ein feines Sieb geben damit die Samen herausgefiltert werden.
Rezepthinweise
  • Der Fruchtessig hält sich im Kühlschrank über viele Wochen frisch
Das könnte auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten werden nicht veröffentlicht.
Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zum Benachrichtigungsdienst in unserer Datenschutzerklärung

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies