Tomatensoße mit Thunfisch

Die Tomatensoße mit Thunfisch wird aus den Grundrezept für Tomatensoße zubereitet

Tomatensoße mit Thunfisch

Vom 16.09.2015

Update 13.10.2023

5.104 x gesehen

Die Tomatensoße mit Thunfisch ist eine Erweiterung des innerhalb des Rezeptteufels veröffentlichten Rezeptes vom Grundrezept für Tomatensoße aus frischen Tomaten.

Natürlich kann die Tomatensoße mit Thunfisch auch aus einer anderen Zubereitungsart einer Tomatensoße (zum Beispiel aus Dosentomaten) hergestellt werden, ein passendes Rezept wird noch eingestellt.

Die Tomaten-Thunfischsoße kann sowohl über die Pasta gegeben werden als auch direkt darunter gerührt werden. Wir ziehen die Variante vor in der die Soße und die Pasta noch im Topf vermengt wird, so kann die Soße sich, für ein noch besseres Geschmackserlebnis, besser mit der Pasta verbinden.

Diese Pastasoße ist puristisch, kann jedoch mit weiteren Zutaten erweitert werden: 

  • in feine Streifen geschnittenes Basilikum (zum Schluss unterheben)
  • fein geschnittene und angedünstete Schalottenwürfel
  • schwarze Oliven – vorzugsweise ohne Stein
  • Kapern
  • und sicher noch einiges mehr  

Unser Rezept für Tomatensoße mit Thunfisch wie wir es zubereiten:

5 von 3 Bewertungen

Tomatensoße mit Thunfisch

Tomaten-Thunfischsoße mit Pasta nach Wahl
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung10 Min.
Zeit gesamt20 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:4 Portionen
Zutaten
  • 375 ml Tomatensoße aus frischen Tomaten (siehe Grundrezept für Tomatensoße)
  • 1 Dose(n) Thunfisch (in Wasser, 150 g Abtropfgewicht)
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz (nach Geschmack)
Pasta
  • 300 g Pasta (Spaghetti, Linguine oder Bavette)
Anleitung
  • 300 g Pasta
    Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
  • 375 ml Tomatensoße aus frischen Tomaten, 1 Dose(n) Thunfisch, 1/2 TL schwarzer Pfeffer
    Während die Pasta kocht die Tomatensoße ( Grundrezept für Tomatensoße aus frischen Tomaten ) in einen ausreichend großen Topf geben und erhitzen. Den Thunfisch abgießen, grob zerpflücken und in die Tomatensoße geben und darin warm werden lassen. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Pasta abgießen und zu der Tomatensoße mit Thunfisch geben, unterrühren und servieren.
Rezepthinweise
Mögliche weiteren Zutaten: 
  • in feine Streifen geschnittenes Basilikum (zum Schluss unterheben)
  • angedünstete Schalottenwürfel
  • schwarze Oliven
  • Kapern

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

1 Kommentar

  1. Cavit 10. Mai 2020 um 16:24 

    5 Sterne
    Sehr einfach und sehr lecker. 👍👍🌹🌹

5 from 3 votes (2 ratings without comment)
Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation