Knusprige Butter-Mandel-Taler
Drucken

Knusprige Mandel-Taler

Knusprige flache Taler mit dem guten Geschmack von Butter und Mandeln.
Vorbereitung 30 Min.
Garzeit 8 Min.
Zeitaufwand gesamt 38 Min.
Menge 40 Butter-Mandel-Taler
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 75 g Butter zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker 1 EL = ca. 15 g
  • 75 g Ahornsirup
  • 75 g Mehl Type 405
  • 75 g Mandelblättchen Mandeln blanchiert und gehobelt

Zubereitung

Backofen vorheizen

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.

Masse zubereiten

  • Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und dem Ahornsirup mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine aufschlagen. Das Mehl und die Mandelblättchen unterrühren.

Masse formen und backen

  • Aus der Masse kleine Kugeln in der Größe einer Haselnuss formen und diese mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 8 Minuten auf Sicht backen. Die Kugeln laufen stark auseinander, darauf achten, dass die Taler nicht zu dunkel werden da sie sonst verbrannt schmecken.
    Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.