Pizza Rustica mit Speck und roten Zwiebeln
Drucken

Pizza Rustica mit Speck und roten Zwiebeln

Herzhafte Pizza mit Speck, roten Zwiebeln und Mozzarella
Vorbereitung 10 Min.
Garzeit 10 Min.
Zeitaufwand gesamt 20 Min.
Menge 1 Pizza 25 - 30 cm Durchmesser
Autor Heike Straub

Zutaten

Zubereitung

Backofen vorheizen

  • Den Backofen mitsamt dem Backstein oder Backblech auf 250 °C (Ober-Unterhitze) vorheizen.
    Wird ein Backstein verwendet, sollte dieser richtig aufgeheizt sein!

Speck und Zwiebeln vorbereiten

  • Den Speck in dünne Scheiben schneiden (geht sehr gut mit einer Brotschneidemaschine) und die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Pizza vorbereiten und belegen

  • Den Pizzateig auf einer mit Mehl oder feinem Hartweizengrieß bestreuten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 25 bis 30 cm Durchmesser ausrollen. Die Tomatensoße auf dem Teig verstreichen. Den Mozzarella in Stücke zerpflücken und auf die Tomatensoße geben, darüber den Pecorino hobeln. 
    Jetzt den Speck auf der Pizza verteilen und zum Schluss die halben Zwiebelringe.

Pizza backen

  • Die Pizza mit einem Pizzaschieber auf den heißen Backstein (oder das Backblech) transportieren und ca. 10 Minuten backen (eventuell länger oder sogar kürzer).