Lievito Madre aus Sauerteig gezüchtet
Drucken

Lievito Madre aus Sauerteig (Umzüchtung aus Weizensauerteig)

Zeitaufwand mit Wartezeiten 25 bis 30 Stunden
Vorbereitung 10 Min.
Zeitaufwand gesamt 10 Min.
Menge 150 g
Kalorien 1kcal
Autor Heike Straub

Zutaten

1. Auffrischung

2. Auffrischung (ca. 12 Stunden nach der 1. Auffrischung)

  • 24 g Ansatz von der 1. Auffrischung
  • 24 g Weizenmehl Type 550
  • 12 g Wasser ca. 30° Grad

3. Auffrischung (ca. 12 Stunden nach der 2. Auffrischung)

  • 60 g Ansatz von der 2. Auffrischung
  • 60 g Weizenmehl Type 550
  • 30 g Wasser ca. 30° Grad

Zubereitung

1. Auffrischung

  • Die Zutaten gut verkneten, zu einer Kugel formen und in ein hohes, schmales Glas geben und mit Folie oder einem Deckel abdecken.
    12 Stunden bei ca. 24° Grad  reifen lassen, das Volumen sollte sich deutlich vergrößern.

2. Auffrischung

  • Wie bei der 1. Auffrischung werden die Zutaten verknetet, zu einer Kugel geformt und in ein hohes, schmales Glas gegeben. Mit Folie oder einem abgedeckt ca. 12 Stunden bei ca. 24° Grad reifen lassen. 

3. Auffrischung

  • Alle Zutaten verkneten, zu einer Kugel formen. Die Kugel kreuzweise einschneiden und in ein hohes, schmales Gefäß geben, mit Folie oder einem Deckel abgedeckt 4 Stunden bei ca. 24° Grad reifen lassen. 
    Bei der 3. Auffrischung verdoppelt sich das Volumen in kurzer Zeit und die Lievito Madre ist einsatzfähig.

Eventuell 4. Auffrischung falls notwendig

  • Verdoppelt sich das Volumen bei der 3. Auffrischung innerhalb von 6 Stunden nicht, so sollte nach ca. 12 Stunden noch eine 4. Auffrischung erfolgen (150 g Ansatz, 150 g Weizenmehl Type 550, 75 g Wasser).

Nutrition

Menge pro: 1g | Kalorien: 1kcal | Natrium: 1mg