Kartoffelsalat mit Ei
Drucken

Kartoffelsalat mit Ei

Kartoffelsalat mit Eiern, Brühe, Mayonnaise und Gewürzgurken.
Vorbereitung 5 Min.
Garzeit 25 Min.
Zeitaufwand gesamt 1 Std. 30 Min.
Menge 4 Portionen
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 750 g Karoffeln Salatkartoffeln
  • 2 mitttelgroße Zwiebeln
  • 150 ml Gemüsebrühe Instant oder frisch
  • 4 Eier
  • 150 g Gewürzgurken
  • 75 ml Gurkenflüssigkeit
  • 100 g Mayonnaise
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit der Schale in reichlich Salzwasser 20-25 Minuten kochen, abgießen, noch heiß pellen und in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden, mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Die Zwiebel-Gemüsebrühe über die Kartoffeln geben. Den noch warmen Kartoffelsalat abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und in Würfel schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls würfeln und mit den Eierwürfeln zu den Kartoffelscheiben geben. Die Zutaten für die Salatsoße vermengen und diese vorsichtig unter den abgekühlten Kartoffelsalat rühren.

Notizen

Den Kartoffelsalat etwa 30-60 Minuten ziehen lassen damit er sein volles Aroma entwickeln kann.