Selleriepüree mit Apfel
Drucken

Selleriepüree mit Apfel

Sellerie und Apfel als Püree
Vorbereitung 15 Min.
Garzeit 20 Min.
Zeitaufwand gesamt 35 Min.
Menge 4 Portionen
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 500 g Knollensellerie geschält gewogen
  • 1 Apfel säuerlich
  • 1 Schalotte ca. 35 g
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Salz

Zur Fertigstellung des Pürees

  • 75 ml Sahne
  • 25 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zucker

Zubereitung

  • Das Wasser aufkochen lassen und das Salz hinzufügen.

Zutaten vorbereiten

  • Inzwischen den Apfel schälen und die Schale der Schalotte abziehen. Sellerie, Apfel und Schalotte in Würfel von ca. 2 x 2 cm schneiden.

Kochvorgang

  • Die geschnittenen Würfel sofort in das kochende Wasser geben und mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten kochen lassen.

Püree zubereiten

  • Das Wasser abgießen und den Topfinhalt etwas ausdampfen lassen. Die Sahne und Butter hinzufügen und alles fein pürieren. Den Zitronensaft hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zucker abschmecken.