Lachscreme vom geräucherten Lachs
Drucken

Lachscreme vom geräucherten Lachs

Mit Frischkäse und Dill
Vorbereitung 10 Min.
Zeitaufwand gesamt 10 Min.
Menge 280 Gramm
Autor Heike Straub

Zutaten

Zubereitung

Vorbereitung

  • Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden, einige der Lachsstreifen zur Seite stellen.
    Den Dill vom Stängel zupfen und grob schneiden.

Zubereitung der Creme

  • Den Lachs mit dem Frischkäse und der Honig-Senf-Soße in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme zerkleinern. Die Dillspitzen und die zur Seite gestellten Lachsstreifen unterrühren. Eventuell noch mit Pfeffer abschmecken.