Fächerkartoffeln

Fächerkartoffeln werden mithilfe eines Tricks vorbereitet, dann im Backofen gegart und mit Käse überbacken. Die Fächer entstehen während des Garvorgangs wie durch Zauberhand.

Sie schmecken zu allen Gerichten zu denen Kartoffeln passen und sind sehr einfach zuzubereiten. Ein Hingucker und eine Zierde sind sie allemal, und wenn es dann noch schmeckt, was will man mehr?

Außerdem sind sie abwechslungsreich, denn diese Kartoffeln können statt mit normaler Butter auch mit Kräuterbutter übergossen. Oder mit Knoblauchscheiben (wie hier im Rezept auf den Bildern zu sehen ist) verfeinert werden. Nach dem Garvorgang mit fein geschnittener Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreut ergibt sich eine weitere Geschmacksvariante.

Das Rezept für Fächerkartoffeln aus dem Backofen wie wir es zubereiten:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Fächerkartoffeln

Fächerkartoffeln werden im Backofen gegart und sehen durch ihre Fächerform interessant aus.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung1 Std.
Zeit gesamt1 Std. 10 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden..

Menge / Portionen:4 mit je 2 Kartoffeln
Zutaten
  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
Zum Bestreuen
  • 50 g Grana Padano (oder Parmesan)
Anleitung
Kartoffeln vorbereiten
  • Die Kartoffeln schälen und waschen. Jede Kartoffel in Abständen von 4 mm einschneiden, aber nicht durchschneiden. Das Einschneiden funktioniert am besten, wenn die Kartoffel auf einen Löffel gelegt und mit dem Messer von oben bis zum Löffelrand geschnitten wird.
  • Die Auflaufform leicht einfetten, die Kartoffeln in die Auflaufform geben, mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Kartoffeln garen
  • Bei 200 °C Ober-/Unterhitze (vorgeheizt), 180 °C Heißluft (nicht vorgeheizt) 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei die Fächerkartoffeln 2-mal mit der Butter aus der Auflaufform übergießen.
Mit Käse überbacken
  • Nach 45 Minuten mit dem Käse bestreuen und weitere 15 Minuten backen, bis der Käse knusprig ist.
Rezepthinweise
  • Statt normaler Butter können die Fächerkartoffeln mit Kräuterbutter übergossen werden.
  • Für die Knoblauchvariante eine Knoblauchzehe grob oder sehr fein schneiden, in die Butter geben und die Kartoffeln damit übergießen.
Das könnte auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar


Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet.

Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.
Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten oder Links zu werblichen Seiten werden nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung