Jägermett Gewürzmischung

Mit der Jägermett Gewürzmischung wird “normales” Mett zu herzhaftem Jägermett welches roh auf Brot oder Brötchen verspeist wird.

Jägermett bekommen wir in Schwaben nicht, ich kenne es noch aus meinen Dortmunder Zeiten. Dort wird das Jägermett fertig gewüzt beim Metzger seines Vertrauen verkauft.

Eine Gewürzmischung die man kaufen kann haben wir bislang nicht gefunden, deshalb stellen wir unsere Gewürzmischung selbst her.

TIPP: Die Gewürze mit einer Feinwaage abwiegen, so schmeckt es immer gleich. Angaben mit Teelöffeln sind sehr ungenau und es wird nie das gleiche Resultat erreicht.

Das Rezept für die Jägermett Gewürzmischung wie wir sie zubereiten:

Jägermett Gewürzmischung

Rezept für eine Gewürzmischung um Mett zu würzen und daraus ein herzhaftes Jägermett herzustellen welches roh auf Brot oder Brötchen verspeist wird.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung5 Min.
Zeit gesamt5 Min.
Die Zahl im Feld ändern und das Rezept umrechnen
Menge / Portionen1 x für 500 g Mett
Zutaten
  • 15 g Senfkörner - 15 g = 1 EL
  • 0.5 g Muskatnuss - gerieben 0.5 g = 1/4 TL
  • 5 g Salz - 5 g = 1 TL
  • 1 g Majoran - gerebelt 1 g = 1 EL
  • 1.5 g schwarzer Pfeffer - frisch gemahlen 1.5 g = 1/3 TL
  • 3.5 g Paprikapulver - edelsüß 3.5 g = 1 TL
  • 1.5 g Kümmel - 1.5 g = 1/2 TL
  • 1 g Pul Biber - oder Cayennepfeffer 1 g = 1/2 TL
Zubereitung
  • Die Senfkörner und den Kümmel im Mörser zerkleinern und mit den anderen Zutaten vermengen.
  • Die Gewürzmischung mit 500 g Mett gut vermengen, noch eine gewürfelte Zwiebel hinzufügen und das Jägermett im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde ziehen lassen damit sich die Aromen entfalten können.
Rezepthinweise
Die Menge des Gewürzes reicht um 500 g frisches Mett zu würzen.
Das könnte auch gefallen
3 Kommentare
  1. Heike (Rezeptteufel/in) :

    So, erledigt.

  2. Heike (Rezeptteufel/in) :

    Oha, da habe ich vergessen die Angaben zu ändern. Wird heute noch nachgeholt. Vielen Dank für den Hinweis. :oops:

  3. Ritchi Freudenkinder :

    Über den TIPP die Gewürze mit einer Feinwaage abzuwiegen, habe ich mich gefreut, da ich Angaben mit Teelöffeln, Löffeln oder Cups als sehr ungenau empfinde. Um so mehr habe ich mich gewundert, dass anschließend alle Angaben in ‘Teelöffeln’ erfolgen, teils sogar mit Bruchteilsangaben.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten werden nicht veröffentlicht.
Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zum Benachrichtigungsdienst in unserer Datenschutzerklärung

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies