Kräuterfrischkäse aus Joghurt

Herzhafter Frischkäse mit Kräutern aus Joghurt zubereitet

Der herzhafte Kräuterfrischkäse ist eine Abwandlung aus dem Grundrezept für Frischkäse aus Joghurt. Die Zubereitung des Grundrezeptes ist in diesem Rezept inkludiert und nach der Fertigstellung werden dem Frischkäse die herzhaften Zutaten zugefügt.

Die Wahl der Kräuter liegt im eigenen Ermessen, eigentlich kann alles an Kräutern verwendet werden wonach der Sinn steht.

Wir lassen den Joghurt immer die vollen 24 Stunden abtropfen und verfeinern den Kräuterfrischkäse gerne noch mit etwas flüssiger Sahne.

Kerniges Roggenvollkornbrot
Kerniges Roggenvollkornbrot

Wir mögen die Kombination Kräuterfrischkäse auf einem kernigen, kräftigen Brot sehr gerne.
Deshalb zeigt das obere Bild auch auf der linkenseite den Frischkäse mit Käutern auch diese Variante mit unserem selbst   gebackenen Kernigen Roggenvollkornbrot (Link zum Rezept).

Hinweise und Tipps

  • Je länger der Joghurt abtropft, desto mehr Flüssigkeit verliert er und der Frischkäse wird fester.
  • Wird ein Geschirrtuch zum Abtropfen verwendet, so sollte es natürlich fusselfrei und ohne Waschmittelrückstände sein, da der Frischkäse sonst nach Parfümstoffen schmeckt.
  • Den Joghurt abdecken bevor er in den Kühlschrank kommt da Milchprodukte die Gerüche des Kühlschranks anziehen.

Bilder der Zubereitung für das Rezept „Kräuterfrischkäse aus Joghurt“

Herzhafter Kräuterfrischkäse aus Joghurt

Kräuterfrischkäse ganz einfach aus Joghurt zubereitet
Rezept ausdrucken
Zeitaufwand mit Wartezeiten20 bis 24 Stunden
Vorbereitungszeit7 Minuten
Aktive Arbeitszeit7 Minuten
Menge / Portionen750 g circa

Zutaten

  • 1 kg Joghurt - 10 % Fettanteil oder auch weniger
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer - grob gemahlen
  • 1 EL Petersilie - fein geschnitten
  • 1 EL Schnittlauch - fein geschnitten
  • 1 TL Dillspitzen
  • 1 TL Estragon - fein geschnitten
  • 1 TL Zitronensaft - frisch gepresst
Eventuell
  • 50 ml Sahne

Zubereitung

Frischkäse aus Joghurt zubereiten
  • Ein feinmaschiges Sieb mit einem Küchentuch oder einem Küchenkrepp auslegen und das Sieb auf eine Schüssel setzen.
    Den Joghurt mit dem Salz verrühren. Den Joghurt in das ausgelegte Sieb geben, abdecken und 20 - 24 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Die Flüssigkeit läuft ab und es entsteht eine feste Masse, der Frischkäse aus Joghurt. 
Frischkäse verfeinern
  • Die fein geschnittenen Kräuter, den Pfeffer und Zitronensaft unter die Frischkäsemasse rühren und eventuell mit etwas Salz abschmecken und mit der flüssigen Sahne verfeinern. Den Kräuterfrischkäse im Kühlschrank ziehen lassen, damit die Masse den Geschmack der Kräuter aufnehmen kann.

Notizen / Hinweise

Die Wahl der Kräuter liegt im eigenen Ermessen, die im Rezept angegebenen Kräuter sind ein Beispiel für die Kräuter die wir verwenden.
Das könnte auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet. Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten werden nicht veröffentlicht.
Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zum Benachrichtigungsdienst in unserer Datenschutzerklärung

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies