Maissalat (cremig)

Dieser cremige Maissalat glänzt durch wenige Zutaten und durch die Einfachkeit des Rezeptes, ist schnell zubereitet und schmeckt einfach lecker.

Maissalat (cremig)

Vom 3.01.2014

Update 28.04.2019

2.549 x gesehen

Dieser cremige Maissalat glänzt durch wenige Zutaten und durch die Einfachkeit des Rezeptes, ist schnell zubereitet und schmeckt einfach lecker.

Das Rezept für den cremigen Maissalat wie wir ihn machen:

5 von 8 Bewertungen

Maissalat (cremig)

Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zeit gesamt10 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:4 – 6 Portionen als Beilagensalat
Zutaten
  • 570 g Mais (2 mittlere Dosen mit Abtropfgewicht je 285 g)
  • 200 g saure Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Zehe(n) Knoblauch (sehr fein gewürfelt)
  • Salz (nach Geschmack)
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen, nach Geschmack)
  • 1 TL Zucker
Anleitung
  • Den Mais in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.
  • Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren und den abgetropften Mais unterheben.
  • Den Maissalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Verzehr ziehen lassen damit der Knoblauch sein Aroma entfalten kann.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation