Zitronenkuchen vom Blech (schnell)

Der Zitronenkuchen wird auf dem Blech gebacken, ist in nur 30 Minuten komplett fertig und mit Zutaten zubereitet die man eigentlich immer im Haus hat.

Zitronenkuchen vom Blech (schnell)

Vom 16.06.2008

Update 30.04.2019

289 x gesehen

Der Zitronenkuchen wird auf dem Blech gebacken, ist in nur 30 Minuten komplett fertig und mit Zutaten zubereitet die man eigentlich immer im Haus hat.

Das Rezept für den schnellen Zitronenkuchen vom Blech wie wir ihn backen:

5 von 4 Bewertungen

Zitronenkuchen (schnell)

Der Zitronenkuchen wird auf dem Blech gebacken, ist in nur 30 Minuten komplett fertig und mit Zutaten zubereitet die man eigentlich immer im Haus hat.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Zeit gesamt30 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:1 Blech
Zutaten
  • 300 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 350 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 TL Zitronenschale (abgerieben)
Für den Guss
  • 3 EL Zitronensaft
  • 150 g Puderzucker
Anleitung
  • Das Fett mit dem Zucker und dem Vanillezucker geschmeidig rühren und nacheinander die Eier unterrühren, solange bis die Masse gebunden ist.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und zu der Masse geben, die abgeriebene Schale von einer Zitrone ebenfalls und alles miteinander glatt rühren.
  • Der Teig wird auf ein hohes gefettetes Blech (oder eine Saftpfanne) gegeben und glattgestrichen.
  • Auf mittlerer Schiene bei 170° Heißluft in ca. 20 Minuten goldgelb backen.
  • In der Zwischenzeit wird für den Guss der Puderzucker mit dem Saft von einer Zitrone verrührt und dieser wird auf den Kuchen gestrichen sobald dieser aus dem Ofen kommt.
  • Wer möchte kann zur Verzierung noch Hagelzucker darauf verteilen.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation