Sojamarinade

Sojamarinade mit viel Geschmack für Schweinenackensteaks, Putenfleisch, Geflügelfleisch - auch für Tofu geeignet.

Sojamarinade

Vom 1.09.2009

Update 9.09.2023

23.742 x gesehen

Sojamarinade zum Einlegen von Schweinenackensteaks, Putenfleisch oder Geflügelfleisch. Ebenso kann sie jedoch auch verwendet werden um zum Beispiel Tofu einzulegen damit dieser etwas mehr Geschmack beziehungsweise Würze bekommt. Die Marinade kommt mit sehr wenigen Zutaten aus und gibt dem eingelegten Lebensmittel trotzdem eine würzige Note.

Die Marinade ist ausreichend für ca. 750 g Fleisch.

Mit dieser Marinade eingelegtes Grillgut kann sowohl auf dem Kohle- oder Gasgrill gegart oder in einer Pfanne gebraten werden.

Unser Rezept für die Sojamarinade als Grillmarinade

5 von 8 Bewertungen

Sojamarinade

Marinade für Schweinenacken, Putenfleisch oder Hähnchenbrustfilet.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung5 Min.
Zeit gesamt2 Stdn. 5 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:750 Fleisch
Zutaten
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Worcestersauce
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
Anleitung
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kräftig mit einem Schneebesen vermengen.
  • Die Fleischscheiben in die Marinade geben, so dass auf allen Fleischstücken etwas von der Marinade ist.
  • Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
  • Das Fleisch entweder grillen oder scharf in einer Pfanne anbraten.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

4 Kommentare

  1. Wendelin 29. Mai 2023 um 13:29 

    5 Sterne
    ich habe Putenschnitzel so eingelegt und dann gegrillt – sehr lecker

    • Heike Straub (Rezeptteufel/in) 1. Juni 2023 um 8:01

      Hallo Wendelin,

      vielen Dank für deine Worte. Es freut mich immer wenn eines unserer Rezepte den Geschmack von jemandem trifft.

      Viele Grüße und stets gutes Gelingen
      Heike

  2. Trixie 21. Mai 2022 um 11:13 

    5 Sterne
    Ist bei unserem Grillabend sehr gut angekommen. Demnächst probiere ich andere aus ….

  3. Thomas Winkler 3. Mai 2020 um 15:40 

    Voll super😁😁Habe von jeder Marinade die Zutaten immer auf Vorrat😁😁😁

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation