Schneeflocken Plätzchen
Drucken

Schneeflocken

Zarte Plätzchen mit dem Geschmack nach Butter und Vanille
Vorbereitung 30 Min.
Garzeit 12 Min.
Zeitaufwand gesamt 42 Min.
Menge 50 bis 60 Scheeflocken
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 250 g Butter zimmertemperatur
  • 90 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker ca. 15 g
  • 120 g Weizenmehl Type 405
  • 250 g Speisestärke
  • 1/2 TL Zimt ca. 2 g
  • 1 Prise Salz

Zum Bestäuben

  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

Teig zubereiten

  • Alle Zutaten für den Teig mit einem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.

Teig kühlen zur besseren Weiterverarbeitung

  • Den Teig ca. 60 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Backofen vorheizen

  • Den Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Plätzchen formen

  • Aus dem Teig Kugeln formen, die von der Größe her einer großen Haselnuss entsprechen. Die Teigkugeln auf ein (mit Backpapier ausgelegtes) Backblech legen und mit den Zinken einer Gabel leicht flach drücken.
    Tipp: Wird die Gabel immer wieder in Mehl oder Speisestärke getaucht, bleibt der Teig nicht in den Zinken hängen.

Plätzchen backen und bestäuben

  • Die Plätzchen ca. 12 Minuten bei 175 °C backen, sie sollten nicht bräunen, sondern hell bleiben.
    Nach dem Backen sofort mit Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen.