Gewürzbutter Curry-Art
Drucken

Gewürzbutter Curry-Art

Die Gewürzbutter mit Curry, Zwiebeln, Knoblauch und weiteren Zutaten schmeckt gut zu kurz gebratenem oder gegrilltem Fleisch.
Vorbereitung 10 Min.
Zeitaufwand gesamt 10 Min.
Menge 250 x 250 Gramm
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 0.5 Zehe Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel darf nicht zu groß sein
  • 3 TL Curry Madras, mild
  • 1 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • 1 Stil Petersilie fein geschnitten

Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und ebenso wie den Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten gut miteinander vermengen bis eine gebundene Masse entstanden ist, eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gekühlt aufbewahren.

Notizen

Die Buttermischung kann zur längeren Aufbewahrung eingefroren werden.