Fruchtleder Mango-Chia
Drucken

Fruchtleder Mango-Chia

Fruchtleder aus Mangos mit Chiasamen
Vorbereitung 5 Min.
Garzeit 3 Stdn. 30 Min.
Zeitaufwand gesamt 3 Stdn. 35 Min.
Menge 1 Blech
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 2 reife Mangofrüchte nur das Fruchtfleisch
  • 5 g Chiasamen kann, muss aber nicht sein

Zubereitung

Backofen vorheizen

  • Den Backofen auf 50 - 60 °C vorheizen. Die niedrigere Temperatur ist besser, verlängert die Trocknungszeit allerdings auch etwas.

Mangopüree zubereiten

  • Die Mangos schälen (funktioniert mit einem Kartoffelschäler, Vorgehensweise wie bei Kartoffeln), das Fruchtfleisch vom Kern lösen und würfeln. Die Fruchtwürfel mit einem Pürierstab oder in einem Mixer zu Mus zerkleinern.

    Wenn gewünscht, so werden die Chiasamen nun unter das Mangopüree gerührt.

Mangopüree wird Fruchtleder

  • Das Fruchtpüree auf eine mit Backpapier belegtes Backblech verstreichen. Die Schicht sollte nicht höher als 4 mm sein, denn je dicker die Masse aufgestrichen wird, desto länger dauert der Trockenvorgang.

    Das Backblech nun auf mittlerer Schiene in den Backofen geben, einen Kochlöffelstil in die Tür klemmen und ca. 3 - 4 Stunden trocknen. Ob der passende Trockengrad erreicht ist kann sehr leicht getestet werden. Dazu drückt man mit dem Finger auf das Mus, sollte es sich trocken anfühlen und nicht mehr kleben ist es gut. Klebt es noch am Finger so muss die Trockenzeit erhöht werden.

Fruchtleder wird zu Streifen

  • Das fertige Fruchtleder inklusive dem Backpapier in Streifen gewünschter Breite schneiden. Nun können die Streifen aufgerollt und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.