Thunfischfilet mit Knoblauch
Drucken

Thunfisch mit Knoblauch

Thunfisch mit viel Knoblauch im Backofen gegrillt
Vorbereitung 5 Min.
Garzeit 10 Min.
Zeitaufwand gesamt 2 Stdn. 50 Min.
Menge 4 Portionen
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 800 g Thunfischfilet 4 Scheiben

Für die Marinade

  • 1 TL Pul Biber mild oder Chiliflocken gestrichen
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • 100 ml Öl Olivenöl oder Rapsöl
  • 3 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 0.5 TL Salz

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Alle Zutaten für die Marinade vermengen.
  • Den Thunfisch abwaschen, trocken tupfen, mit der Marinade bedecken und 2,5 Stunden ziehen lassen.
  • Den Backofen auf 220° Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
  • Den marinierten Thunfisch auf einen Gitterrost legen (welches auf ein mit Backpapier oder Alufolie ausgelegtes Backblech gestellt wird) und auf der zweiten Schiene ca. 8 Minuten grillen oder bis 55° Grad Kerntemperatur.

Notizen

  • - Wer den Thunfisch lieber mit einem rohen Kern mag sollte ihn früher aus dem Backofen nehmen.
  • - Der Thunfisch lässt sich auch gut grillen.