Knusperbällchen
Drucken

Knusperbällchen

Knusprige Kekse mit Chruncheffekt und schokoladigem Geschmack
Vorbereitung 30 Min.
Garzeit 15 Min.
Zeitaufwand gesamt 45 Min.
Menge 1 x 60 bis 80 Knusperbällchen
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eier Größe M
  • 1 EL Vanillezucker
  • 350 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 200 g Cornflakes evtl. ungesüßt
  • 175 g Zartbitterschokolade gerieben
  • 100 g Mandeln gehackt

Zubereitung

Teig zubereiten

  • Butter, Zucker, Eier, Vanillinzucker, gesiebtes Mehl und das Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Die Cornflakes mit der geriebenen Zartbitterschokolade und den gehobelten Mandeln unter den Teig kneten.

Backofen vorheizen

  • Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Teig formen und backen

  • Den Teig in wallnussgroße Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 °C Ober-Unterhitze 15 Minuten backen.

Aufbewahrung

  • Auf einem Gitterrost erkalten lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

Notizen

In einer Blechdose aufbewahren.