Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Drucken

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat mit Mayonnaise, schnell zubereitet und mit wenigen Zutaten.
Vorbereitung 15 Min.
Garzeit 25 Min.
Zeitaufwand gesamt 40 Min.
Menge 4 Portionen
Autor Heike Straub

Zutaten

  • 650 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Brotzeitgurken gekauft oder selbst eingelegt - Essiggurken sind auch möglich
  • 3 EL Gurkenwasser die Flüssigkeit in der die Gurken eingelegt sind
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Kartoffeln kochen

  • Die Kartoffeln waschen, mit der Schale in reichlich Wasser zu Pellkartoffeln kochen (20-25 Minuten), abgießen und abkühlen lassen.

Mayonnaise mischen

  • Die Mayonnaise in eine Schüssel geben, die geschälte und fein gewürfelte Zwiebel hinzufügen. Die Gurken feine Streifen schneiden und mit dem Gurkenwasser zu der Mayonnaise geben.

Kartoffelsalat fertig stellen

  • Die Kartoffeln pellen (die Schale abziehen) und in Scheiben geschnitten ebenfalls in die Schüssel geben. Alle Zutaten vermengen und den Kartoffelsalat noch nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Den Kartoffelsalat etwa 30-60 Minuten ziehen lassen damit er sein volles Aroma entwickeln kann.