Chicken Wings – frittiert

Chicken Wings in frittierter Form, übergossen mit flüssiger, pikant gewürzter Butter.

Die für uns leckerste Art Chicken Wings zu genießen… trotz aller Kalorien die sich sofort auf die Hüfte niederlassen.

Da man die Chicken Wings einfach mit den Fingern isst eignet sich als Beilage selbstgemachte Pommes oder Brot bzw. Brötchen. Die knusprig frittierten Hähnchenflügel zum „aus der Hand“ essen sind ein sehr schnelles und einfach zuzubereitendes Gericht.

Das Rezept für frittierte Chicken Wings wie wir sie zubereiten:

5 von 4 Bewertungen

Chicken Wings - frittiert

Hähnchenflügel aus der Fritteuse
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung25 Min.
Zeit gesamt35 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden..

Menge / Portionen:4 Portionen
Zutaten
  • 1300 g Hähnchenflügel (ohne Spitze)
  • 40 g Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Chiliflocken
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
Zum Frittieren
  • Frittierfett
Anleitung
  • Die Friteuse auf 170° aufheizen.
  • Die Hähnchenflügel abwaschen und falls notwendig noch vorhandene Spelzen entfernen. Mit einem Küchentuch abtrocknen, in die Friteuse geben und in 25 Minuten knusprig frittieren.
  • In der Zwischenzeit die Butter schmelzen, die Zitrone, das Salz, die Chiliflocken und das Paprikapulver mit der Butter vermischen.
  • Die Hähnchenflügel gut abtropfen lassen, eine Schüssel geben und das Buttergemisch gleichmäßig darauf verteilen.
Das könnte auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar


Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet.

Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.
Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten oder Links zu werblichen Seiten werden nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




4 Kommentare
  1. Heike Straub (Rezeptteufel/in) :

    Hallo Uwe,

    wenn sie dunkel sind, dann kann man die Flügel ja rausnehmen. Bei uns in der Fritteuse benötigen 1300 g Hähnchenflügel bei 170 Grad tatsächlich 23 bis 25 Minuten bis sie fertig sind (nicht schwarz sondern knusprig und leicht gebräunt, wie auf dem Bild zu sehen).

    Viele Grüße
    Heike5 stars

  2. Uwe :

    25 Minuten…das kann nicht sein!!!
    Die sind nach 8-9 Minuten durch und werden langsam „dunkel“!

  3. Gerdi :

    Einfach super👍😍5 stars

  4. Heinz Grob :

    Einfach nur lecker5 stars