Pollo Fino auf buntem Ofengemüse

Komplette Mahlzeit mit Gemüse, Kartoffeln und Fleisch in einer Auflaufform im Backofen gegart.

Pollo Fino auf buntem Ofengemüse

Vom 26.11.2017

Update 15.10.2023

6.690 x gesehen

Pollo Fino auf buntem Ofengemüse lässt sich sehr gut vorbereiten. Die komplette Mahlzeit mit Gemüse, Kartoffeln und Fleisch wird in einer Auflaufform im Backofen gegart.

Ein Pollo Fino ist eine Hähnchenoberkeule ohne Knochen. Pollo Fino kann gekauft werden oder man entfernt mit etwas Geschick den Knochen aus der Hähnchenkeule selbst. Der Vorteil des selbst Entbeinens liegt ganz klar im niedrigeren Preis. Eine Anleitung wie es geht werde ich vielleicht noch online stellen.

Pollo Fino auf buntem Ofengemüse gab es 2016 als Hauptgang in unserem Weihnachtsmenü 2016. Warum? Es lässt sich sehr gut vorbereiten und gart ohne weitere Handgriffe im Backofen, bis es servierbereit ist. Also, wenig Arbeit und viel Zeit um sich um Gäste oder andere Aktivitäten zu kümmern.

Unser Rezept für Pollo Fino auf buntem Ofengemüse wie wir es zubereiten

4.97 von 28 Bewertungen

Pollo Fino auf buntem Ofengemüse

Pollo Fino mit Gemüse, Kartoffeln und Fleisch in einer Auflaufform im Backofen gegart.
Rezept ausdrucken
Vorbereitung20 Min.
Zubereitung30 Min.
Zeit gesamt50 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:4 Portionen als Hauptgang
Zutaten
Für das Pollo Fino
  • 4 Stück Pollo Fino (je ca. 125 g)
  • Salz
  • Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)
  • frisch gemahlener Pfeffer
Für das Gemüse mit Kartoffeln
  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Zucchini
  • 150 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • 250 ml Hühnerbrühe
Anleitung
  • Den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
Fleisch würzen
  • 4 Stück Pollo Fino, Salz, Paprikapulver, frisch gemahlener Pfeffer
    Die entbeinten Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Kartoffeln und Gemüse vorbereiten
  • 400 g Kartoffeln, 200 g Kirschtomaten, 1 rote Paprikaschote, 150 g Zucchini, 150 Zwiebel
    Die Kartoffeln schälen und in Gitter oder dünne Scheiben hobeln.
    Die Tomaten vierteln, Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden.
Gemüse würzen
  • 1 Zehe(n) Knoblauch, 1 EL Öl, 1 TL Oregano, 1 TL Thymian, Salz, Pfeffer, Zimt
    Das Öl mit den Gewürzen vermengen, den Knoblauch sehr fein würfeln und ebenfalls zum Öl geben. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit dem gewürzten Öl gut vermengen.
Pollo Fino hinzufügen
  • 250 ml Hühnerbrühe
    Die Hühnerbrühe vorsichtig in die Auflaufform geben, es sollte so wenig Gewürzöl vom Gemüse abgespült werden. Nun die gewürzten Pollo Fino auf das Gemüse legen.
Essen garen
  • Die Auflaufform auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 35 bis 40 Minuten garen.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

4 Kommentare

  1. Linda 11. Juni 2023 um 20:26 

    Danke für das leckere uns vor allem schnelle Rezept. Ich hatte nur dreierlei Paprika da – hat aber genauso lecker geschmeckt!! Werd ich auf jeden Fall wieder machen.

    • Heike Straub (Rezeptteufel/in) 25. Juni 2023 um 7:51

      Hallo Linda,

      vielen Dank für die Rückmeldung, es freut mich wenn es geschmeckt hat. Rezepte sind ja dazu da, dass man sie variieren, dem eigenen Geschmack oder der vorhandenen Zutaten anpassen kann.

      Viele Grüße und stets gutes Gelingen
      Heike

  2. Manfred 2. Mai 2022 um 19:25 

    5 Sterne
    Mit wenig Arbeitsaufwand ein sehr leckeres Essen gezaubert. Einfach genial

  3. gudirun 19. Juli 2019 um 17:30 

    5 Sterne
    wow. geniales Rezept. Haben es schon oft gekocht. Immer wieder gut!

Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation