Rettichsalat mit süßem Senfdressing

Salat aus roten Rettichen (geschält)
Salat aus roten Rettichen (geschält)

Rettichsalat mit einem Dressing, welches mit süßem Senf verfeinert wird.

Ob ein weißer Rettich oder ein roter Rettich verarbeitet wird, ob groß oder klein, es können alle Sorten und Größen verwendet werden. Das Dressing eignet sich auch für Salat aus Radieschen oder Eiszapfen.

Wir salzen die Rettiche nicht vorab, sondern geben die ungesalzenen Rettichscheiben in das Dressing und lassen den Salat 30 Minuten ziehen. Während dieser Zeit zieht der Rettich Wasser, das Dressing wird dünner und der Geschmack des Dressings zieht in den Rettich.

Das Rezept für Rettichsalat mit süßem Senfdressing wie wir es zubereiten:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Rettichsalat mit süßem Senfdressing

Rezept ausdrucken
Vorbereitung15 Min.
Zeit gesamt15 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden..

Menge / Portionen:600 g Rettich
Zutaten
  • 600 g Rettich (weiß oder rot)
Für das Dressing
  • 4 EL Balsamicoessig (hell)
  • 2 TL süßer Senf
  • 2 TL Zucker
  • 1.5 TL Salz
  • - - schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Öl (z. B. Rapsöl)
Anleitung
  • Alle Zutaten (außer dem Öl) für das Dressing mit einem Schneebesen gut vermengen. Das Öl zum Schluss hinzufügen und gut vermengen bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  • Den Rettich bei Bedarf mit einem Sparschäler schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Die Rettichscheiben zum Dressing geben, gut vermengen und den Salat ca. 60 Minuten ziehen lassen. Der Rettich zieht Wasser, das Salatdressing flüssiger und somit auch milder.
Das könnte auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar


Kommentare werden vor der Veröffentlichung gesichtet.

Es findet keine Speicherung der IP-Adresse statt und die eingefügte Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.
Hinweis: Kommentare mit werblichen Inhalten oder Links zu werblichen Seiten werden nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung