Sour Cream nach Rezeptteufels Art

Sour Cream mit Schmand, Mayonnaise und Frischkäse oder auch Quark. Sour Cream, ein genialer Dip der nicht nur zu Gegrilltem oder Kartoffeln passt

Sour Cream nach Rezeptteufels Art

Vom 18.02.2017

Update 26.10.2023

7.610 x gesehen

Sour Cream mit Schmand, Mayonnaise und selbst gemachten Frischkäse aus Joghurt statt Quark.

Sour Cream ist ein genialer Dip zu Brot, Gemüsestick, gegrilltem Fleisch jeder Art oder gegrilltem Gemüse, Pellkartoffeln, Folienkartoffeln, Pommes, Wedges und vielem mehr.

Wer seinen Frischkäse nicht selbst machen möchte, kann auch gekauften Frischkäse verwenden, oder der Frischkäse kann auch durch Quark ersetzt werden. Wir verwenden Frischkäse, weil dieser, im Gegensatz zu Quark, immer auf Vorrat im Kühlschrank steht und die Sour Cream geschmeidiger macht.

Ein leckerer Dip, der nicht nur einen gewissen Suchtfaktor besitzt, sondern auch sehr wandelbar ist.

Verfeinert werden kann noch mit:

  • Knoblauch, frisch und sehr fein gewürfelt
  • einer kleinen Zwiebel, ebenfalls sehr fein gewürfelt
  • frischen Schnittlauchröllchen in etwas größerer Menge, in Röllchen geschnitten
  • frische Petersilie in etwas größerer Menge, fein geschnitten

Unser Rezept für Sour Cream nach Rezeptteufels Art wie wir es zubereiten

5 von 3 Bewertungen

Sour Cream - Rezept nach Rezeptteufels Art ohne Quark

Sour Cream mit Schmand, Mayonnaise und Frischkäse aus Joghurt statt Quark
Rezept ausdrucken
Vorbereitung10 Min.
Ziehen lassen30 Min.
Zeit gesamt40 Min.
Rezept umrechnen

Gebe in dem Mengenfeld die gewünschte Menge ein und das Rezept wird sofort umgerechnet. Alternativ können weitere Umrechnungsmöglichkeiten über die darunter stehenden Buttons verwendet werden.

Menge / Portionen:550 Gramm
Zutaten
  • 200 g Schmand
  • 150 g Mayonnaise
  • 200 g Frischkäse (ersatzweise Quark)
  • 5 g Zucker (5 g = 1 TL)
  • 1 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 3 g Salz (3 g = etwas mehr als 1/2 TL)
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Schnittlauch (frisch)
  • 1 EL Petersilie (frisch)
Anleitung
  • 200 g Schmand, 150 g Mayonnaise, 200 g Frischkäse, 5 g Zucker, 1 EL Zitronensaft, 3 g Salz, schwarzer Pfeffer, 1 EL Schnittlauch, 1 EL Petersilie
    Den Schmand mit der Mayonnaise und dem Frischkäse zu einer cremigen Masse vermengen. Schnittlauch und Petersilie klein schneiden, die Gewürze und Kräuter hinzufügen und eventuell nochmals nach eigenem Ermessen nachwürzen.
  • Vor dem Verzehr sollte diese Creme mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen, um den vollen Geschmack zu entwickeln.

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt  :-)

Das könnte auch gefallen

0 Kommentare

5 from 3 votes (3 ratings without comment)
Rezept Bewertung




Rezeptteufel.de

Wenn ein Frangge und ein Ruhrpottmädel im Schwabenländle in den Töpfen und Schüsseln rühren, so kommt so etwas wie der Rezeptteufel dabei heraus. Mehr erfahren …

Neueste Rezepteinträge

ToolStation